Auf ein Wort mit Bob's Guide - Mirco

Es freut uns sehr dir einen weiteren Guide von Bob's Flies vorstellen zu dürfen. Die Rede ist von Mirco Tiri! Mirco startet dieses Jahr sein achtes Jahr als fly only Fliegenfischer und wir freuen uns riesig, dass wir ihn im gleichen Zug auch in der Bob's Familie begrüssen dürfen. Wie er zur Fliegenfischerei gekommen ist und ein prägendes Ereignis in Island erzählt er dir gleich selbst.

Bob's Guide - Mirco Tiri  

Als kleiner Junge, habe ich bereits früh viele Stunden am Wasser mit meinem Vater verbracht. Die Vielfalt des Wassers hat mich begeistert und so musste ich immer an Flüssen halt machen um nach Fischen Ausschau zu halten (was immer noch der Falls ist). Im Erwachsenenalter wurde mein Interesse immer grösser und ich entschied mich an meinem damaligen Wohnort am Bodensee meine Fischerroute wieder auszupacken. Nach dem schnell darauffolgenden Wegzug wieder zurück in die Heimat, habe ich durch Freunde die Leidenschaft des Fliegenfischens entdeckt.

bob's flies alpinwaders mirco tiri fliegenfischen

Die Herausforderung zur richtigen Zeit, am richtigen Ort mit der richtigen Fliege zu sein. Das Wasser richtig zu lesen, mich aus dem Alltag zurückzuziehen und eine meditative Oase zu schaffen ist für mich die Schönheit des Fliegenfischens.

bob's flies alpinwaders mirco tiri äsche fliegenfischen

Nie die Hoffnung verlieren!

Nach drei Tagen Forellenfischen in Island, bin ich drei Tage lang an ein Lachsgewässer. Es hat drei Tage nur geregnet, gewindet und die Temperaturen lagen um den Gefrierpunkt. In diesen drei Tagen hatte ich kein einziger Biss auf meine Fliege, trotz all meinen Fliegenwechsel. Doch eine Stunde vor meiner Abreise überwand ich mich noch zum letzten Cast und landete dabei mein erhofften Atlantic Salmon.

bob's flies alpinwaders mirco tiri guide atlantic salmon island fliegenfischen

«Der Charme des Fliegenfischens ist das Streben nach etwas Flüchtigem und doch Erreichbarem, es bietet wiederkehrende Gelegenheiten zur Hoffnung.»

 

Eckdaten:

Name: Mirco Tiri
Alter: 30
Wohnort: Sagogn
Funktion: Guide
Fischer seit: 2012
Fliegenfischer seit: 2013
Mitgliedschaft: Dry Fly Graubünden & Fischereiverein Andeer
Bevorzugte Fanggebiete: Surselva & Engadin
Auslandserfahrung: Alaska, Kanada, Island, Österreich, Italien,
Slowenien
bob's flies alpinwaders mirco tiri fliegenfischen guide portrait

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft